Bretagne Mai 2017 – Teil 1 – Baie d’Audierne

Auch dieses Jahr ging es auf den Frühlings Bretagne Road Surf Trip. Mit gutem Swell, Wind auf dem Papier und gut angesagtem Wetter fuhr ich in die Baie d’Audierne. Da der Wind ziemlich Tricky war, surfte ich die meiste Zeit in La Torche. Eine im Offshore feuernde Linke war die beste Session. Wie immer war es in La Torche am langen Wochenende (Ende des 2. Weltkriegs) sehr geschäftig, aber es bleiben ja die Morgen- und Abendstunden. Ein Swellcheck in der Bay und auf Crozon, lies mich erst mal wieder nach La Torche zurückkehren. Leider konnte ich durch den ständigen Regen meine Kamera nicht immer mitnehmen…. Die Bretagne halt, alles erdenkliche Wetter an einem Tag.

Auf den Bildern: Longboard Surf und Sunset in La Torche. Irgend ein See in der Baie. Segelboote in Audierne. Keltisches Ebbe-Mandala in der Baie des Trépassés.

Dieser Beitrag wurde unter Fotos, Frankreich, Länder, Natur, See, Sport, Strand, Surf abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert